Netzclub – Zahlen können Andere


Heute werde ich über meine neuste Großentdeckung berichten.
Netzclub gehört zu O2 und bietet Prepaid-Karten an. Man kann zwischen verschieden „Gratis-Abo-Möglichkeiten wählen. Ich habe mich für das erste (Gratis-Internet-Flat) entschieden, da ich das am meisten benötigt habe.

Diese wären:

1)      Gratis-Internet-Flat fürs Handy

2)      100 Frei-Minuten in alle Netze

3)      Kombi-Tarif 30 (30 Minuten, 30 SMS, 30 MB)

Jetzt fragt man sich natürlich, wie das denn finanziert wird. Und das zu Recht. Finanziert wir es durch Werbung. Man erhält max. 30 Werbungen per SMS, MMS oder per Post. Wie man es erhalten möchte kann man natürlich einstellen. Zur Zeit gibt es 2 Partner, was ich schon ziemlich wenig finde. Die Deutsche Post und Microsoft Germany. Aktuelle Liste findest du hier.

Nun kommen wir zu meinen persönlichen Erfahrungen und was ich alles machen musste.

Zu erst bin ich natürlich auf die Seite www.netzclub.net gegangen. Hier kann oben rechts auf Registrieren klicken.  Hier muss man seine Persönlichen Daten eingeben, zwischen den 3 Flats entscheiden und die AGB einwilligen.

Nachdem man mit der Registration fertig ist, kriegt man die Karte zuschickt. Bei mir hat es 2 Tage gedauert.  Die Karte in das Handy reinstecken und noch auf „SIM-Karte freischalten“ auf www.netzclub.net klicken. Man bekommt nun einige Willkomens-SMS’.

Die Handyeinstellungen kann man sich zuschicken lassen, wenn man sich einloggt. Wenn man seine Karte aufladen will, um außerhalb der Flats zu telefonieren etc. (11ct/ min/sms), kann man dies über den Tarifmanager machen.  Hier kann man beispielsweise seine Kontodaten eingeben, um sein Kontostand aufzuladen.

Hab die Karte jetzt schon seit ca. einer Woche und bin sehr zufrieden. Die Internetverbindung ist akzeptabel.  Was ich noch seltsam finde ist, dass ich noch keine Werbung bekommen habe. Naja abwarten. Habe die ja erst eine Woche.

Gruß

Aktuelles zu Netzclub: hier
—————————————-

Wenn euch der Artikel gefallen hat, bitte kurz auch das Video anklicken!!

Schaut euch auch meine anderen Artikel an: z.B.

nebenverdienst-im-internet

wäre euch sehr dankebar!!

Auf Twitter folgen: Klick hier!!!

Bei Fragen etc. könnt ihr ein Kommentar schreiben.

Advertisements

6 Responses to Netzclub – Zahlen können Andere

  1. […] Artikel des Monats (nach Seitenaufrufen): 1. Netzclub – Zahlen können Andere 330 SA 2. Nebenverdienst im Internet 35 SA 3. Basta – Gimme Hope Joachim – der Jogi Löw a […]

  2. […] ist Netzclub?? Kategorien:Allgemeines, Wissenswertes Schlagwörter:Netzclub, Sommer, Werbung […]

  3. dini sagt:

    ich hab noch eine frage dazu.. ich kann leider die internetseite von diesem anbieter nicht öffnen.. du zahlst nichts im monat & hast all diese möglichkeiten also 30 frei sms 100 frei minuten & unbegrenz internet? und dass alles umsonst!? wird die karte vom iphone unterstütz?
    danke 🙂

    • mediaload sagt:

      Ja fast. Du bezahlst auf jedenfall nix.
      Du kannst aber nur eine von den drei Möglichkeiten aussuchen.
      1. 30SMS / 30 min frei und 30 MB frei
      2. 100 min frei
      3. oder Internet-Flat

      Ich habe das dritte genommen und bin bis jetzt zufrieden!!! Kosten entstehen keine, da das durch Werbung finanziert wird, welche du auf dein Handy bekommst.

      Vom Iphone wird sie unterstützt!

  4. mediaload sagt:

    Auf die Seite von Netzclub sollte man jetzt wieder drauf gehen können !!

  5. Zittau sagt:

    Danke für die info. gleich mal testen. 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: